Zurück

Sunlight Group Konstantina Karatopouzi wird Chief of Staff zur Unterstützung strategischer Initiativen und zur Beschleunigung des Wachstums

Athen, 06. Juni 2024

Sunlight Group, ein Mitglied der Olympia Group, ernennt Konstantina Karatopouzi zum Chief of Staff (COS). Ihre umfassende Erfahrung in Kombination sowie ihre hervorragend ausgebildete Führungspersönlichkeit werden bei der Gestaltung der langfristigen Ausrichtung des Unternehmens und der Verbesserung der operativen Leistung von entscheidender Bedeutung sein.

 

Konstantina Karatopouzi verfügt über umfangreiche Kompetenzen und hat in ihrer bemerkenswerten Karriere Führungspositionen bei mehreren renommierten Organisationen übernommen. Ihr Fachwissen umfasst die Bereiche Finanzen, Unternehmensplanung, Real Estate Asset Management bis zur Unternehmenssteuerung auf Vorstandsebene. Vor ihrem Wechsel zur Sunlight Group war Konstantina Karatopouzi als Chief Operating Officer bei LAMDA Development innerhalb der Latsis Unternehmensgruppe tätig und trug über zwei Jahrzehnte maßgeblich zum Erfolg des Konzerns bei. Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Wirtschaftsprüferin bei PriceWaterhouseCoopers in London und Kostouris Michailidis in Athen. Anschließend war sie für die EFG Bank in London in der Finanzabteilung tätig. Sie ist Mitglied der Chartered Association of Certified Accountants und verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Fakultät für Wirtschafts- und Politikwissenschaften der Aristoteles-Universität Thessaloniki.

 

Lampros Bisalas, CEO der Sunlight Group, erklärte: „Wir heißen Konstantina Karatopouzi als unsere neue Chief of Staff herzlich willkommen. Mit Konstantina in dieser Rolle schlagen wir bei Sunlight ein neues Kapitel auf. Mit ihrem einzigartigen Set an Kompetenzen wird sie unsere strategischen Initiativen vorantreiben, unsere Effizienz steigern und wertvolle Entscheidungshilfen liefern. Ihre Erfahrung, ihr Fachwissen und ihre Führungsqualitäten in dieser Schlüsselposition werden entscheidend dazu beitragen, dass wir neue Wege und Perspektiven beschreiten, unser Potenzial freisetzen und unsere Wertschöpfung weiter erhöhen.

 

Konstantina Karatopouzi sagte: "Ich freue mich, Teil der Sunlight Group zu werden, einem Unternehmen, das bereits große Erfolge erzielt hat und noch höhere Ziele anstrebt. Dabei werden die Mitarbeiter als treibende Kraft für den hervorragenden Kurs geschätzt. Als Chief of Staff möchte ich eng mit den vielen talentierten Menschen zusammenzuarbeiten, die dieses Unternehmen so erfolgreich machen. Wir werden gemeinsam alle Anstrengungen unternehmen, um die Ziele von Sunlight zu erreichen and einen positiven, nachhaltigen Beitrag zu leisten"